31.10.18, 14:29:00

Niyama - persönliche Lebensführung - YVS104


Download (15,1 MB)

Was sind Niyamas? Wie kannst du dein Leben führen? Nach welchen Prinzipen kannst du deine Lebensgestaltung ausrichten? Und wenn du ein glückliches Leben führen willst, wie kannst du das tun?

Niyama ist das zweite Anga, zweites Glied im Ashtanga und damit aus den 8 Stufen des Raja Yoga. Niyama sind Grundlagen der persönlichen Lebensführung, die Disziplin und Ethik im persönlichen Lebensstil. Die fünf Niyamas sind:

  1. Saucha (Devanagari: śauca - n.)
  2. Santosha (Devanagari: saṃtoṣa - m.)
  3. Tapas (Devanagari: tapas - n.)
  4. Swadhyaya (Devanagari: svādhyāya - m.)
  5. Ishvara Pranidhana (Devanagari: īśvarapraṇidhāna - m.)


Dieses ist ein Vortrag aus der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“.

Darüber hinaus ist dieses ein Teil der 2-jährigen Yogalehrerausbildung sowie ein Vortrag im Rahmen der `Raja Yoga Vortragsreihe´.

Sukadev
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen