Logo

Yoga, Meditation und spirituelles Leben Inspirierende Vorträge zu dem, was wirklich wichtig ist

31.05.19, 15:10:00

YVS165 – Nadis und Chakras: Erläuterung der Bedeutung der Sanskrit Begriffe und Sprechübung


Download (7,4 MB)

Logo

In dieser Folge erläutert dir Sukadev, was die Sanskrit Begriffe der einzelnen Nadis und Chakras bedeuten. Darüber hinaus übt er mit den Sanskrit-Sprechübungen gemeinsam mit dir die Sanskrit Begriffe ein paar Mal auszusprechen.

Sukadev spricht in dieser Folge über folgende Begriffe aus dem Kundalini Yoga:


  • Kuṇḍalinī-Yoga (der)

  • kuṇḍalinī (die)

  • nāḍī (die)

  • iḍā (die)

  • piṅgalā (die)

  • suṣumnā/suṣumṇā (die),

  • cakra (das)

  • sahasrāra-cakra

  • ājñā-cakra

  • viśuddha/viśuddhi-cakra

  • anāhata-cakra

  • maṇipūra-cakra

  • svādhiṣṭhāna-cakra

  • mūlādhāra-cakra


Dieser Vortrag gehört zu der Themenreihe "Mantra, Bhakti Yoga und Sanskrit" sowie zum Teil der Sanskritvorträge innerhalb der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung – Der ganzheitliche Yogaweg“ - wiki.yoga-vidya.de/YVS001 und ist ein Begleitvortrag der zweijährigen Yogalehrerausbildung.

Ergänzend findest du auch einen Sanskrit-Kurs "Sanskrit Lernen leicht gemacht" sowie unsere Sanskrit-Kurslektionen.

Sukadev
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen