Logo

Yoga, Meditation und spirituelles Leben Inspirierende Vorträge zu dem, was wirklich wichtig ist

28.02.18, 15:00:00

Spiritueller Weg - YVS034


Download (10,8 MB)

Was ist Spiritualität? Was ist Spirituelles Leben? Was heißt Weg? Wie geht man den Spirituellen Weg? Welche Stufen gibt es auf dem spirituellen Weg? Welche Aufgaben hat man auf verschiedenen Phasen des spirituellen Weges? Welche Fallstricke und Fallen gilt es zu vermeiden auf dem spirituellen Weg?
Spiritualität kann definiert werden als "Transparenz zum immanent Transzendenten" (Graf Dürckheim).
Spiritualität heißt Ausrichten des Lebens auf eine höhere Wirklichkeit.
Weg: Wir gehen diesen Weg. Es gibt ein Ziel. Es gibt Etappen, als spirituelle Entwicklungsstufen, Phasen der spirituellen Entwicklung. Es gibt Abzweigungen. Es gibt verschiedene Weisen, diesen Weg zu gehen. Es heißt ja: es gibt so viele Wege wie es Pilger gibt.

Was heißt Spiritualität?

7 Worte spiritueller Philosophie:
Brahman
Maya
Duhkha
Moksha
Abhyasa
Karma
Kripa

Den Spirituellen Weg gehen heißt:

- Sinn im Leben sehen
- Alle Erfahrungen des Lebens vom Standpunkt der Spiritualität interpretieren - und auf diesen Sinn ausrichten;

Die nächsten Vorträge:
- 7 Bhumikas, die 7 Phasen der spirituellen Entwicklung, die 7 Spirituelle Entwicklungsstufen
- Insbesondere: die ersten 3 Phasen
- 4 Purusharthas: Wünsche und Ziele des Menschen
- Spiritualität in Beruf, Partnerschaft, Familie, im Alltag
- Gefahren auf dem spirituellen Weg

Sukadev
Kommentare (0)



Kommentar hinterlassen